Die Muslimbruderschaft und ihr Einfluss

Die Muslimbruderschaft und ihr Einfluss

Der Zusammenbruch des Osmanischen Reichs führte zu einer neuen religiösen Bewegung, die von der vom Ägypter Hassan el-Banna gegründeten Muslimbruderschaft verkörpert wurde. Diese Bewegung, die von der Arabischen Republik Ägypten als terroristische Gruppe eingestuft wird, kam 2012 im Zuge des Arabischen Frühlings an die Macht. Die Türkei unterstützte die von Mohamed Morsi vertretene Bewegung. Die…

Ein Referendum für weniger Demokratie

Ein Referendum für weniger Demokratie

Formal gesehen ist die Türkei ein demokratisches Land. In Wirklichkeit entfernt sie sich jedoch schrittweise von ihren demokratischen Grundsätzen und übernimmt autoritäre Logiken. Das neue Referendum, zu dem Recep Tayyip Erdogan aufruft, bringt die Türkei auf diesen Weg. Aus einer Demokratie kann ein autoritäres Regime entstehen. Eine Demokratie ist ein politisches System, in dem die…

TÜRKEI: SÄKULARISMUS IN EINEM ISLAMISCH-KONSERVATIVEN REGIME

TÜRKEI: SÄKULARISMUS IN EINEM ISLAMISCH-KONSERVATIVEN REGIME

Die Ausrufung der Türkischen Republik am 29. Oktober 1923 war der Gründungsakt der modernen Türkei und brach mit der osmanischen Ära. Neben dem Wunsch Mustapha Kemals, sein Land durch die Einführung eines republikanischen und demokratischen Regimes zu verwestlichen, war der Säkularismus das Grundprinzip dieses Wandels der bis dahin islamischen Gesellschaft. Das in der Verfassung verankerte…

Die Mafia und der türkische Staat

Die Mafia und der türkische Staat

Die Türkei hat ein zweideutiges Verhältnis zu ihren Mafias. Sie werden unterdrückt und arbeiten gleichzeitig mit der Regierung zusammen. Sie wurden zu einem Symbol für den türkischen Tiefenstaat – ein zunehmend zerbrechliches Gebilde. Mafia-Clans sind in zahlreichen Handelsgeschäften involviert Die Türkei hat eine einzigartige Position, da sie zwischen Asien und Europa liegt. Sie befindet sich…

Die Widersprüche in den türkischen internationalen Beziehungen
|

Die Widersprüche in den türkischen internationalen Beziehungen

Auf der internationalen Szene ist die Türkei aufgrund ihrer politischen Widersprüche ein einzigartiges Land. Sie ist Mitglied der NATO, kauft jedoch Waffen von Russland. Sie ist das einzige Land der Welt, das gleichzeitig einen Antrag auf Mitgliedschaft in der Europäischen Union (EU) und in der Schanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ) stellen kann, wobei letztere eine…

Iran, ein Land unter Sanktionen
|

Iran, ein Land unter Sanktionen

Der Iran ist eine der ältesten Zivilisationen der Welt, da sein Territorium bereits im vierten Jahrtausend v. Chr. bewohnt war. Archäologische Untersuchungen zeigen, dass bereits zu dieser Zeit Städte errichtet wurden und ein Sozialsystem existierte. Das Land hat eine lange Geschichte hinter sich, die durch eine Reihe von Imperien, Dynastien und Herrschaften bereichert wurde. Der…

Privates Militärunternehmen: Persönliche Interessen zum Nutzen von Staaten
|

Privates Militärunternehmen: Persönliche Interessen zum Nutzen von Staaten

“Söldner”: Das Wort ist in aller Munde. Es gibt sie in der Ukraine, in Afrika und im gesamten Nahen Osten. Aber nur wenige wissen wirklich, was damit gemeint ist. An attempt to establish a legal framework Unter den Begriffen private Sicherheitsunternehmen / private Militärunternehmen (kurz PMC – Private Military Company) versteht man private Akteure, die…

Das Leiden der Kinder in der Ukraine

Das Leiden der Kinder in der Ukraine

Der Krieg in der Ukraine: Eine Herausforderung für Kinderrechte Die Kinderrechte stellen in jeder Art von Krise eine große Herausforderung dar. Im internationalen Recht nehmen Kinder eine besondere Stellung ein, und ihre Interessen werden als vorrangig gegenüber anderen Erwägungen betrachtet (Prinzip des Wohl des Kindes). In der Tat sind sie am meisten von Kriegen betroffen:…

Ukraine: Angriffe auf ziviler Infrastruktur

Ukraine: Angriffe auf ziviler Infrastruktur

Warum beschießt Russland die zivile Infrastruktur in der Ukraine? Seit Beginn des Krieges in der Ukraine gibt es Berichte über zivile Opfer. In den russischen Medien wurden sie als Kollateralschäden bezeichnet. In der Tat kann es vorkommen, dass bei einer Militäroperation Fehler gemacht werden und Zivilisten dabei ums Leben kommen.Es scheint jedoch, dass es regelmäßig…

Rüstungsindustrie und Souveränität
|

Rüstungsindustrie und Souveränität

Oftmals wird die nationale Rüstungsindustrie als verteidigungstechnologische und -industrielle Basis (DTIB) bezeichnet. Diese Industrie entsteht aus dem politischen Willen einer Nation und aus dem Ziel, bei der Beschaffung von militärischer Ausrüstung autonom zu sein. Damit kann ein Staat seine Verteidigung gewährleisten. Diese Fähigkeit umfasst drei Ebenen: Entwicklung und Produktion von Waffensystemen, Unterstützung der Ausrüstung und…